Broschüre „Finanzielle Probleme“

Die Broschüre wurde für Frauen geschrieben, weil verschiedene Studien zeigen, dass die neuen Armutsprobleme oft Frauen und deren Kinder betreffen. Doch mit wenigen Ausnahmen stehen die Beratungsstellen auch Männern offen.

Die Broschüre hat zum Ziel, Betroffenen den Zugang zu den verschiedenen Institutionen zu erleichtern. Sie enthält wichtige Informationen zu Leistungen und rechtlichen Ansprüchen. Interessierte können sich Gedanken zur Vorsorge machen und werden ermutigt, Rechte und Möglichkeiten auszuschöpfen.
Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Broschüre "Finanzielle Probleme" - document, 1.1 MB)   Broschüre "Finanzielle Probleme" (1.1 MB)







 

Magazin Nachbarn

Die Publikation der Regionalen Caritas Stellen bietet Hintergründiges und Aktuelles aus den Kantonen Aargau, Solothurn, Basel-Land und Basel-Stadt und der Schweiz. Viel Spass beim Lesen!
Neueste Ausgabe 
 

Da+Dort

Da+Dort ist ein unabhängiges aargauisches Magazin für Migrations- und Integrationsthemen. Es wird in Zusammenarbeit von Caritas Aargau, Anlaufstelle Inegration und Heks Aargau/Solothurn herausgegeben und erscheint viermal jährlich.
Neueste Ausgabe 
 

Was passiert mit meiner Spende?

Der Verwaltungs- und Sammlungsaufwand beträgt 17.6% der Gesamtauf-
wendungen (2014). Der restliche Betrag fliesst in die direkte Hilfe und die Projekte.