Femmes-Tische und FrauenPause

Femmes-Tische
Femmes-Tische bietet Frauen mit (und ohne) Migrationshintergrund die Möglichkeit, sich in einer geführten Gesprächsrunde über Themen wie gesunde Ernährung, Bewegung, Frühe Förderung, kantonales Schulsystem, Geld, Familienplanung und Erziehung auszutauschen.

Die Frauen bekommen neue Inputs, lernen die eigenen Ressourcen kennen, und können sich mit anderen Frauen und mit Fachpersonen vernetzen.

Caritas Aargau bietet Femmes-Tische im ganzen Kanton Aargau an. Die 14 Moderatorinnen decken folgende Sprachen ab: Albanisch, Arabisch, Aserbeidschanisch, Deutsch, Mazedonisch (Serbisch, Kroatisch), Kurdisch, Spanisch, Tamilisch, Tibetisch, Tigrinya und Türkisch.
Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Flyer Femmes-Tische - document, 0.78 MB)   Flyer Femmes-Tische (0.78 MB)
Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Projektbeschrieb - document, 0.22 MB)   Projektbeschrieb (0.22 MB)
FrauenPause
Der Freitagstreff für Frauen mit Migrationshintergrund zum Austauschen, zu Gesundheit und Erziehung, um Kraft zu tanken und für die Vernetzung mit Fachpersonen. FrauenPause ist mehrsprachig – zusätzlich kann eine Übersetzerin engagiert werden. Kinder sind herzlich willkommen.
Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Flyer FrauenPause - document, 0.16 MB)   Flyer FrauenPause (0.16 MB)