Menschenunwürdige Polemik

(19.07.2016)

Anerkannte Flüchtlinge gehören zu den verletzlichsten Mitgliedern in unserer Gesellschaft. Die meisten werden voraussichtlich für immer in der Schweiz leben. Und doch wird jüngst im Aargau in einem unwürdigen Ausmass polemisiert.

lesen Sie weiter ...


Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Menschenunwuerdige_Polemik_.pdf - document, 19 KB)  Medienmitteilung  (0.02 MB)


« zurück