Flüchtlinge für Flüchtlinge

(06.11.2016)

Am 5. November diskutierten in der Schachenhalle Aarau über 250 anerkannte Flüchtlinge über ihre Erfahrungen und Perspektiven hier im Aargau. Im Zentrum stand die Frage: „Was brauchen Flüchtlinge, damit sie hier in ihrer neuen Heimat partizipieren können?“ Ganz selbstverständlich mit dabei waren rund 150 Kinder.

lesen Sie weiter ...


Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Medienmitteilung_Fluechtlinge_fuer_Fluechtlinge_1.pdf - document, 12 KB)  Medienmitteilung  (0.01 MB)


« zurück