Flüchtlingsberatung für Gemeinden

Betreuung und Beratung von anerkannten und vorläufig aufgenommenen Flüchtlingen.
Im Auftrag von Gemeinden unterstützt die Caritas Flüchtlingsberatung anerkannte Flüchtlinge im ganzen Kantonsgebiet. Ihr Vertraut werden mit unserer Kultur und somit die Integration in unser Gemeinwesen werden mit dem Einsatz von Freiwilligen als Begleitpersonen gefördert.

Integration ist ein vielschichtiger Prozess, der praktisch alle Lebensbereiche einer Person betrifft. Für die erfolgreiche Integration von Flüchtlingen bedarf es in der Regel spezifischer Unterstützungs-strukturen. Dazu gehören in erster Linie:

Finanzen
  • Finanzieller Grundbedarf
  • Finanzkompetenz
  • Sozialhilfegelder sind zweckbestimmt eingesetzt
Wohnen
  • Häuslicher Grundbedarf
  • Wohnkompetenz
  • Schlichtung und Beratung bei Fragen rund um Wohnen
Arbeit
  • Systemkenntnisse und Berufsberatung
  • erste Schritte zur Arbeitsmarktintegration
Integration
  • Sprache
  • Gesundheit
  • Schule
  • Familie
Asyl- und Ausländerrechtliche Leistungen
  • Familienzusammenführungen
  • Behördengänge u. Administration
  • Information zu Rechte und Pflichten aus der Asylgesetzgebung